by | 12:06 pm

In der Absatzwirtschaft spricht man vom Unique Selling Point oder auf gut Deutsch vom Alleinstellungsmerkmal, das für die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens von großer Bedeutung ist. Damit geht auch oft das sogenannte Nutzenversprechen einher. Zusammengefasst münden dieser Überlegungen in der Frage: Welchen Nutzenkann ich meinen Kunden bieten, den sie an keiner anderen Stelle erhalten werden. In Bezug auf den Einzel- und Grosshandel für Wohnaccessoires und Dekoration ist die Antwort auf diese Frage relativ einfach: einzigartige Dekoartikel, die sich gegenüber handelsüblichen Waren entscheidend hervorheben. Wenn Sie als Einzelhändler einen Anbieter solcher außergewöhnlichen Einrichtungs- und Ziergegenstände finden, haben Sie sich einen erheblichen Wettbewerbsvorteil gesichert.

Schauen Sie sich doch einmal im europäischen Ausland um

Manchmal scheint man vor der Frage zu stehen, ob man sich für kostspielige Waren Made in Germany entscheidet oder für Waren aus Billiglohnländern. Es gibt jedoch auch noch eine dritte Möglichkeiten im Hinblick auf den Grosshandel für Wohnaccessoires und Dekoration. Sie können sich als Wiederverkäufer, der hohe Ansprüche an den Stil seiner Waren stellt, auch einmal im europäischen Ausland umschauen. Damit können Sie sich das Beste aus zwei Welten zunutze machen. Einerseits stehen die Chance besser, dass sie außergewöhnliche Waren finden und gleichzeitig sind das Transportrisiko und ähnliche Unwägbarkeiten geringen, wenn Sie sich zum Beispiel in einem der Nachbarländer nach einem Lieferanten umschauen.

Niederländischer Großhändler wird hohen Ansprüchen gerecht

Ein Grosshandel für Wohnaccessoires und Dekoration, der sich ein sehr gutes Renommee aufgebaut hat, ist der holländische Großhändler Peter Guntlisbergen Antiek B.V. Dort hat man die Wahl aus einer großen Vielfalt exotischer Waren, wie zum Beispiel aus einer indischen Sammlung, der äußerst reizvolle Dekoartikel umfasst. Außerdem spricht auch das Preis-Leistungs-Verhältnis der Waren für diesen Großhändler mit Sitz in der südniederländischen Stadt Eindhoven. Die Fahrt dorthin lohnt sich ganz bestimmt. Außerdem kann man die Einrichtungsgegenstände jedoch auch im Webshop bestellen, wenn man die Fahrt lieber nicht auf sich nehmen möchte.

https://adcnl.de/
  COMMENTS OFF

Comments

Comments are closed.