Hamburg-Preiswert
Image default
Angebote

In Hülle und Fülle

Die Materialien, die am häufigsten mit einer BRM Lasermaschine bearbeitet werden, sind Holz und Acrylglas. Darüber hinaus gibt es viele weitere Materialien, die sich hervorragend zum Lasern eignen. Was hältst du von Papier, Karton, Hartkarton, Textil, Leder, Spiegel oder Glas? Möglichkeiten in Hülle und Fülle! Manchmal entdeckt man ein eher unbekanntes Material, das mehr Aufmerksamkeit verdient, wie zum Beispiel Kraftplex.

Was ist Kraftplex?

Kraftplex ist ein ökologischer Werkstoff, der zu 100 % aus gepressten, ungebleichten FSC-Holzfasern besteht. In der Herstellung werden keine Bleichmittel, Klebstoffe oder andere Stoffe verwendet. Dadurch ist es biologisch abbaubar. Es ist dünn, biegbar und fast unmöglich zu brechen. Kraftplex hat keine Maserung und erinnert von der Farbe her an MDF. Allerdings ist es glatter als MDF. Das dezente geometrische Muster, das spürbar und sichtbar ist, verleiht ihm einen ganz eigenen Charakter.

Vielseitig 

Eigenschaften wie Flexibilität, Stabilität und eine einfache Bearbeitung werden in Kraftplex vereint. Es ist ideal für Innenraum- und Möbeldesigns. Es wird auch für Kleinverpackungen, im Modellbau und für Visitenkarten und Schablonen verwendet. Perforiert wird es als Wand-, Decken- oder Heizkörperverkleidung eingesetzt. Zudem verbessert es die Akustik.

Laserschneiden oder Gravieren

Durch seine Zusammenstellung und Dicke lässt sich Kraftplex sehr präzise schneiden. Dafür kannst du zum Beispiel Handwerkzeuge verwenden, das beste Resultat erhältst du allerdings durch die maschinelle Bearbeitung. Eine BRM Lasermaschine hat zudem kein Sägeblatt, das stumpf wird und auch die Kanten müssen keiner Nachbearbeitung unterzogen werden. Bei Kraftplex-Laserschnitten entstehen verfärbte Kanten, die von dunkelbraun bis schwarz reichen. Auch Gravuren nehmen eine dunkelbraune Farbe an. Diese natürlichen Farben lassen sich perfekt in das Design deines Endproduktes integrieren. 

Auch das Auge will etwas

Deinen dekorativen Produkten willst du vielleicht noch ein bisschen mehr Aufmerksamkeit schenken. Dann kannst du Kraftplex auch mit zum Beispiel Leinöl oder Carnaubawachs bearbeiten. Mit diesen natürlichen Möglichkeiten der Bearbeitung stellt du sicher, dass es weiterhin biologisch abbaubar ist. 

An die Arbeit 

Lass uns dir helfen deinen Vorsprung zur Konkurrenz zu vergrößern. Wir kümmern uns darum, dass du schnell mit der Arbeit und deinem eigenem vielseitigem BRM Laser beginnen kannst. Buche eine Demo oder schicke uns deine Materialien zu, sodass wir sie testen können. Rufe uns an oder schreibe uns heute noch eine E-Mail. BRM: immer eine Lösung

 

https://www.brmlasers.de/

Related Posts

Büro mieten in Düsseldorf? – Finde direkt heraus, welcher der folgenden Stadtteil am besten zu dir p

Familienurlaub in Europa: Wählen Sie Frankreich

Was ist eine Xbox Guthabenkarte?