Hamburg-preiswert
by | 3:08 pm

Bei einer Umfrage unter den Bürgern, wie ihre jeweiligen Regierungen mit COVID-19 umgegangen sind, war Deutschland das am besten bewertete europäische Land.

Die Studie des Barcelona Institute for Global Health (ISGlobal) analysierte 19 Länder und bat die Bürger, Schlüsselaspekte der Reaktion ihrer Regierung auf die Gesundheitskrise zu bewerten.

China war das Land mit der höchsten Punktzahl von 80,48 von 100 Punkten, während Ecuador (35,76) die niedrigste Gesamtpunktzahl der untersuchten Länder erzielte.

Weitere Länder, die gut abschnitten, waren Südkorea und Südafrika, während Brasilien – wo Präsident Jair Bolsonaro die Pandemie heruntergespielt hat -, Schweden und Polen schlecht abschnitten.

Insgesamt stellte ISGlobal fest, dass die Länder mit den höchsten Punktzahlen vor allem in Asien zu finden waren, während die Länder mit den niedrigsten Punktzahlen in Lateinamerika und Europa zu finden waren.

Wir stellten Fragen zu den Maßnahmen, die zum Schutz der Bevölkerung ergriffen wurden, wir fragten nach dem Zugang zum COVID-19-Test, bei dem viele Länder wie Spanien recht niedrig abgeschnitten haben“, sagte der Hauptautor Dr. Jeffrey Lazarus von ISGlobal gegenüber Euronews.

Insgesamt wurde festgestellt, dass die Länder in Bezug auf die wahrgenommene internationale Zusammenarbeit, z.B. mit der Weltgesundheitsorganisation, gut abgeschnitten haben, aber schlecht abgeschnitten haben, wenn es um die Verfügbarkeit psychosozialer Dienste während der Pandemie ging.

Generell schnitt die Bevölkerung in den Ländern schlecht ab, was bedeutet, dass die Regierungen oder alle möglichen … bei der Erklärung von Kontrollmaßnahmen bessere Arbeit leisten müssen“, sagte Dr. Lazarus.

In Spanien äußerten sich die Befragten der Umfrage besonders kritisch über den fehlenden Zugang zu kostenlosen und zuverlässigen COVID-19-Tests im Falle von Symptomen.

Im Vereinigten Königreich ergab die Umfrage, dass die Regierung in Bezug auf die Gewährleistung der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) wie zum Beispiel FFP2 Masken für das Gesundheitspersonal niedrig bewertet wurde.

 

Deutschland lag mit 61,32 Punkten an der Spitze der europäischen Länder

Die Allgemeinbevölkerung wünscht sich eine bessere Kommunikation, sie muss die Maßnahmen verstehen, die ergriffen werden“, sagte Dr. Lazarus gegenüber Euronews.

Wo Vertrauen in die Regierung bestand, bestand auch Vertrauen in die von dieser Regierung ergriffenen Maßnahmen“.

Wo die Kommunikation ungleichmäßig, unklar oder sogar verwirrend war, berichtete die Bevölkerung, dass die Maßnahmen der Regierung gut umgesetzt wurden.

 

Vollständige Rangliste:

China 80,48

Südkorea 74,54

Südafrika 64,62

Indien 63,88

Deutschland 61,32

Kanada 61,00

Singapur 57,55

Italien 51,71

Vereinigte Staaten 50,57

Frankreich 49,20

Russland 48,85

Vereinigtes Königreich 48,66

Mexiko 46,48

Nigeria 46,32

Spanien 44,68

Schweden 42,07

Polen 41,28

Brasilien 36,35

Ecuador 35,76

  COMMENTS OFF

Comments

Comments are closed.