by | 1:59 pm

Im zweiten Quartal 2019 sind die Zahlen des Smartphone-Marktes sehr überraschend.
Apple verliert Plätze und könnte bald auf den 4. Platz hinter Xiaomi abstürzen.

Apple hat seit Anfang des Jahres deutlich Marktanteile einbüßen müssen. Innerhalb von 12 Monaten hat Apple knapp 2% verloren und hat insgesamt 18.2 Prozent an Umsatz einbüßen müssen.

Mit diesem Verlust an Marktanteilen droht Apple jetzt ein Fall von Platz 3 auf Platz 4 hinter Xiaomi. Dem chinesischen Hersteller fehlen knapp 1,5 Millionen Verkäufe um an Apple vorbeizuziehen.

Samsung weiter an der Spitze

Wie auch im vergangenen Jahr dominiert Samsung weiterhin den Smartphone-Markt mit
über 75,5 Millionen Verkäufen. 17 Millionen Verkäufe hat Huawei weniger.
Der Marktanteil von Samsung liegt aktuell bei 22,7 Prozent.

 

 

  COMMENTS OFF

Comments

Comments are closed.